KERBHOLZ
So tickt die Zukunft


Fünf Stunden Sonnenlicht, vier Monate Laufzeit. So einfach kann es sein – und so umweltschonend! Unter dem gemusterten Ziffernblatt von KERBHOLZ-Neuling Fred versteckt sich etwas ganz Besonderes: Solarzellen. Nachhaltig und innovativ – das ist auch die Damenuhr Emma Vegan. Der zarte Metallkorpus mit Naturholzzifferblatt ist seit neustem mit einem veganen Uhrenarmband aus nachhaltigem Texon Vogue Material ausgestattet.

Zum vollständigen Pressemailing und hochauflösenden Bildmaterial von KERBHOLZ geht es hier entlang:
Back to Top